Reisevorbereitung

Letzte Aktualisierung: 04.09.2008

Informationsstellen

Flugzeug

Touristenbüro Zimbabwe Hauptwache 7
60313 Frankfurt
Telefon: 069 - 9207730
Fax: 069 - 92077315

Botschaft der Republik
Simbabwe
Kommandantenstraße 80 / Leipziger Straße
10117 Berlin
Telefon:
030 - 2 06 22 63

Air Zimbabwe
Steinweg 6
60313 Frankfurt
Telefon: 069 - 29 40 20
Fax: 069 - 28 77 03

Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes

Das Auswärtige Amt rät, bis auf weiteres nur unbedingt notwendige Reisen nach Simbabwe zu unternehmen. Der simbabwische Staatspräsident Mugabe drohte in einer Rede im Dezember 2002 mit nicht näher bezeichneten Maßnahmen gegen deutsche Staatsangehörige, die sowohl in Simbabwe ansässige Deutsche wie auch Touristen betreffen könnten.

Simbabwische Einreisebehörden haben vor einigen Monaten in Einzelfällen Reisende aus westlichen Ländern (einschließlich Deutschlands) - zum Teil ohne Angabe von Gründen - an der Grenze zurückgewiesen. Auf den Flughäfen zurückgewiesene Reisende mussten das Land mit dem nächsten verfügbaren Flug wieder verlassen.

Auswärtiges Amt
Referat 040
D-11013 Berlin
Tel.: (030) 5000-2000
Fax: (030) 5000-51000
http://www.auswaertiges-amt.de/

Auf Grund dieser Lage sollte man von einer Reise nach Simbabwe absehen. Man kann nur hoffen, daß Mugabe schnellstmöglich entmachtet wird und wieder Friede in das Land einkehrt.

Einreisebestimmungen

Besucher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz benötigen für die Einreise einen noch 6 Monate gültigen Reisepaß und seit dem 1.1.1999 ein Visum, das bei der Einreise ausgestellt wird, sofern sie Rück- oder Weiterreisedokumente und ausreichend finanzielle Mittel für die Dauer des Aufenthalts vorweisen können. Dafür ist eine Gebühr in Höhe von 30 USD oder  50 DM in bar zu entrichten, bei der Ausreise per Flugzeug ist eine Flughafengebühr in Höhe von 20 USD zu zahlen (Stand Juni 2001) .
Hat man vor in das Nachbarland Botswana zu reisen, sollte bereits bei der Einreise am Flughafen angegeben werden , daß man mehrmals einreisen möchte. Ansonsten wird die Einreisegebühr noch mal kassiert. Diesen Tip erhielt ich von Oliver Wohlnick.

Devisenvorschriften

Die Ein- und Ausfuhr ausländischer Währung ist in unbegrenzter Höhe erlaubt. Für die Landeswährung gibt es eine Beschränkung auf 400 Z $.

Gesundheitsvorsorge

Für Zimbabwe gibt es keine Impfvorschriften. Trotzdem sind die üblichen Impfungen, wie Tetanus und Polio anzuraten, auch an Hepatitis A sollte man denken. Unablässig ist eine Malaria-Prophylaxe. In den meisten Landesteilen besteht ein hohes Risiko. Der gefährlichste Erreger Malaria tropica herrscht vor.  Aktuelle Informationen erhält man bei den Tropeninstituten oder beim Centrum für Reisemedizin in Düsseldorf. Das Centrum für Reisemedizin fertigt für 15 DM einen “Gesundheitsbrief” an, der auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt und daher sehr empfehlenswert ist.  Offiziell heißt es zwar, daß in den Städten das Leitungswasser unbedenklich sei, trotzdem sollten Sie es, auch in gehobenen Hotels, nicht trinken. Zum Schluß: Unbedingt einen privaten Auslandskrankenschutz abschließen.

Literatur

Mai's Weltführer, Nr.38, Zimbabwe von Peter Ripken, Gabriele Prein, 295 Seiten,
ISBN: 3879362262
Mai
Reise-Handbuch, Zimbabwe von Michael Iwanowski
378 Seiten
ISBN: 3923975643
Iwanowski
Nelles Jumbo Guides,
Zimbabwe
374 Seiten 
ISBN: 3886187012
Nelles Verlag

Wetter

Zimbabwe liegt südlich des Äquators, die Jahreszeiten sind also den unseren entgegengesetzt. Weihnachten ist Hochsommer und der Winter dauert von Mai bis August. Im Winter ist es überwiegend trocken und sonnig bei Temperaturen von 15 bis 20 Grad Celsius. Morgens und abends kann es sehr kühl werden. Im Sommer liegen die Temperaturen bei 25 bis 30 Grad Celsius, die Regenzeit dauert von November bis März, dann sind die Victoriafälle am eindrucksvollsten, dann ist es aber auch unerträglich schwül. Für eine Reise würde ich die Wintermonate bevorzugen, wenn auch nicht alles so saftig grün ist.
 

Top
Nützliche Links
Tips von A-Z
 
Kontaktformular

Travel-Guide empfehlen


www.haas-online.de + ©2002 by Jürgen Haas + Webmaster
 

onlineDESIGN4you.de - the Webworker